All is well

Hiermit melde ich mich aus der Versenkung zurück. 😉 Nein, es war definitiv nicht geplant, so lange offline zu sein und nicht mehr zu bloggen. Die letzten Monate war mein Leben sehr chaotisch – mehr als mir lieb war. Ich habe meinen Job und meinen nahezu kompletten Freundeskreis gewechselt. Letzteres war nicht freiwillig, aber leider nötig, weil sich viele meiner “Freunde” nach einem sehr unschönen Erlebnis als unecht herausgestellt haben. Und es sind Sachen passiert, die ich gerne vergessen würde. Oder die Zeit zurückdrehen. Aber das ist ja leider nicht möglich.

Vielleicht oder vielleicht auch nicht werde ich irgendwann näher auf das Thema eingehen. Darüber werde ich mir zu gegebener Zeit Gedanken machen, denn es fällt mir immer noch schwer darüber zu reden. Es hat mein komplettes Leben durcheinander gewürfelt und ist einer der Hauptgründe für meinen Umzug von München zurück nach Hessen.

Ich wollte euch nur wissen lassen, dass es mir gut geht und soweit alles in Ordnung ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.